Urban Decay Vice 4 Palette – ein strahlendes Frühlingsmakeup

Urban Decay Vice 4 Palette – ein strahlendes Frühlingsmakeup

Der Frühling kommt! Deshalb können doch auch unsere Makeup-Looks wieder etwas bunter werden. Genau das habe ich in diesem Look umgesetzt. Nachdem die Review zur Urban Decay Vice 4 Palette  auf meinem Blog so gut angekommen ist, musste passend dazu natürlich auch ein Look kommen.

Urban Decay Vice 4 Palette- eine Allrounder

Die Urban Decay Vice 4 Palette ist ein echter Allrounder. Sowohl neutrale Töne, als auch bunte Nuancen machen unzählige Looks möglich! Von Anfang an haben es mir die rosa und pinken Töne angetan. Dieser Look braucht natürlich schon etwas Mut, ist aber meiner Meinung nach absolut tragbar. Wie seht ihr das?

Makeup, Urban Decay Vice 4 Palette, Review, Test, Frühlingsmakeup, Erfahrungsbericht, Swatch, Gastblogger, Jennie von icedcoffeandlipstick, Blogazine, Influencer Netzwerk, Madison Coco

Augenmakeup aus der Urban Decay Vice 4 Palette

Als erstes habe ich auf meinen Lidern den Naked Skin Concealer von Urban Decay aufgetragen und ihn als Eyeshadow-Primer verwendet. Danach sollte ihr das ganze am besten abpudern. Dadurch lassen sich die Lidschatten viel besser verblenden.

Als ersten Ton habe ich die Farbe Discret auf dem kompletten beweglichen Lid bis hin zur Augenbraue aufgetragen. Danach folgt auch schon der Ton Bitter, den ich mit dem Pinsel der Vice 4 Palette in der Lidfalte verblendet habe. Anschließend habe ich die Farbe Underhand darüber geschichtet. Achtet darauf, dass alles sehr gut verblendet ist.

Auf das bewegliche Lid habe ich schließlich Fastball aufgetragen. 1985 habe ich am unteren Wimpernkranz verblendet. Danach habe ich das mit Pandemoni wiederholt, um etwas mehr Tiefe zu schaffen. Ebenso habe ich den Ton in der Lidfalte bzw. am äußeren V mit dem Blender-Pinsel aufgetragen.

Augenmakeup, Pink, Rosé, Makeup, Urban Decay Vice 4 Palette, Review, Test, Frühlingsmakeup, Erfahrungsbericht, Swatch, Gastblogger, Jennie von icedcoffeandlipstick, Blogazine, Influencer Netzwerk, Madison Coco

Produkte für’s Gesicht zum Augenmakeup aus der Urban Decay Vice 4 Palette

Für das restliche Gesicht habe ich folgende Produkte verwendet:

Als Primer habe ich wie immer das Smashbox Primer Water auf das gesamte Gesicht gesprüht. Danach habe ich meine Lieblings-Foundation, die Catrice Velvet Foundation, sowie ein Puder zum mattieren verwendet. Als Bronzer und zum Kontourieren habe ich das Bobbie Brown Bronzing Powder in Medium aufgetragen. Als Blush habe ich einen leichten braun-rosa Ton verwendet. Als Highlight kam dieses Mal der Colourpop Smoke N Whistles zum Einsatz.

Auf den Lippen trage ich Lumiér 2 ebenfalls von Colourpop. Ebenfalls gut passen würde der Urban Decay Lippenstift in Afterdark oder ein Nude-Ton.

Full Face Makeup, Makeup, Urban Decay Vice 4 Palette, Review, Test, Frühlingsmakeup, Erfahrungsbericht, Swatch, Gastblogger, Jennie von icedcoffeandlipstick, Blogazine, Influencer Netzwerk, Madison Coco

Hi, ich bin Jennie! Ich bin 21 Jahre alt und ich wohne in Stuttgart. Ich liebe geeisten Kaffee und Kosmetik. Ich sammle Designer-Bags und Schuhe. Und wenn ich mich mal nicht mit den schönen Dingen im Leben beschäftige, studiere ich BWL. Aber das mag ich genauso gerne. Auf meinem Blog und auch hier bei Madison Coco dreht sich bei mir alles um Beauty. Euch erwarten Reviews, Make-up Looks und Hauls.

One comment

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.