Summer Must Haves

Summer Must Haves

Hallo Leute. Wie in jeder Jahreszeit tragen wir auch im Sommer andere Kleidung, benutzen andere Pflegeprodukte & anderes Make-Up. Da kommt mein neuer Beitrag also gerade recht! Denn ich habe euch mal drei meiner Sommer Must Haves zusammengefasst, unterteilt in die Bereiche Fashion, Beauty & Make-Up.

Hut, Basecap, Sommer, Summer Must Haves, Gastblogger, Tatjana, Blooming veins, Influencer Netzwerk, Berlin, Madison Coco

Summer Must Haves Fashion

Ein Fashionteil, das in diesem Sommer auf keinen Fall fehlen darf? Wer meinen Blog kennt, weiß, dass ich dem Oldschool-Stil schon lange verfallen bin und da dürfen Caps einfach nicht fehlen. Sie spenden nicht nur Schutz vor der Sonne, sondern sehen auch noch richtig fresh aus! Der perfekte Begleiter also für die Grillabende am See oder für kommenden Festival-Tage. Inzwischen sind solche Caps schon in einigen Geschäften im Sortiment, doch ich habe mich für Secondhandware entschieden. Ich bevorzuge auch hier eher die gebrauchten Exemplare, da jeder das Angebot von Brandy Melville & Co. bereits ausgecheckt hat und manche Fashionteile plötzlich überall auf der Strasse entdeckt werden. Wenn ihr euch jetzt fragt, mit was man denn Caps am Besten kombinieren kann, habe ich euch hier auch noch ein paar Tipps:

Ich trage sie wie eine Tasche als Accessoire. Ob mit verwaschenen Jeans und einem weißen Shirt, einem karierten Hemd oder einem Croptop, es sieht mit einem Cap gleich nach noch etwas mehr nach Streetstyle aus. Ihr könnt auch einen Jeans/ Stoffrock mit oder ohne Strümpfe dazu kombinieren. Passende Sportschuhe oder Lederstiefel sehen ebenfalls chic aus und das Cap selbst kann übrigens auch noch gedreht werden. Ihr seht also, die Möglichkeiten sind riesig und euch sind keine Grenzen gesetzt! Mit einem Cap verleiht ihr eurem Look einen Hauch 90s.

Summer Must Haves Pflege

Dusche, Waschen, Pflege, Nivea, Sommer, Summer Must Haves, Gastblogger, Tatjana, Blooming veins, Influencer Netzwerk, Berlin, Madison Coco

Was Duschgels & Bodylotion betrifft, bevorzuge ich im Sommer leichte und frische Düfte. Ich mag es nicht, eine klebrige Schicht auf dem Körper zu haben. Deshalb muss ich mich auch richig zum Eincremen nach dem Duschen “zwingen“. Nun habe ich eine super Lösung gefunden, die mir diesen Vorgang abnimmt: die Nivea In-Dusch Body Milk. Sie kann in der Dusche aufgetragen werden und man muss sich danach nicht mehr extra eincremen. Die Haut ist schön weich und man hat überhaupt kein klebriges Gefühl. Der Geschmack Kakao und Milch riecht übrigens himmlisch und bleibt auch noch eine ganze Weile auf der Haut haften. Für mich daher ein Summer Must Have für schnelles & erfrischendes Duschen nach einem heißen Sommertag!

Summer Must Have Make-Up

CATRICE, Primer, Sommer, Summer Must Haves, Gastblogger, Tatjana, Blooming veins, Influencer Netzwerk, Berlin, Madison Coco

Ich persönlich trage im Sommer selten Make-Up. Für Festivals oder Freibad-Besuche schon gar nicht! Wozu auch? Doch wenn ich mich mal etwas mehr schminke, dann benutze ich immer zuerst einen Primer. Er sorgt dafür, dass mein Make-Up nicht verrutscht und alles an Ort und Stelle bleibt. Der hier von Catrice benutze ich schon seit ein paar Monaten und ich bin bisher sehr zufrieden damit. Verwendet einfach nicht zu viel Produkt – generell auch nicht zu viel Make-Up – und wartet auch wirklich mit dem weiteren Auftragen bis er eingezogen ist. Die Fondation lässt sich danach ohne weiteres verblenden. Also falls ihr noch auf der Suche nach einem preisgünstigen Primer seid, der Prime and Fine von Catrice hält wirklich was er verspricht!

Das waren auch schon 3 meiner Sommer Must Haves. Hier kommt ihr auch noch gleich zu meinem aller ersten Sommer-Outfit in diesem Jahr. Schaut doch auf meinem Blog vorbei. Nun aber zu euch: Würdet ihr Caps in euer Freizeit tragen? Und was haltet ihr von Duschlotions? Top oder Flop? Ihr dürft mir gerne auch noch eure Erfahrungen und Tipps in die Kommentare schreiben, ich bin gespannt!

Ich drück euch ihr Lieben!
Eure Tatjana von www.bloomingveins.com

Hi, ich bin Tatjana!

Ich bin in der kleinen Schweiz zuhause und blogge um genau zu sein schon seit 4 Jahren, aber nicht an einem Stück versteht sich, sondern eher im “immer mal wieder“ - Style. Im Mai 2015 bin ich dann mit meinem Blog “blooming.veins“ erneut ins Bloggerleben gestartet. “blooming.veins“ ist wie gemacht für Second Hand & Flohmarkt-Liebhaber und Oldies-Fans. Da mich viele von euch immer wieder fragen, welche Shops ich weiterempfehlen würde - unter der Rubrik “Secondhand“ gibt's nicht nur Antworten, sondern auch gleich meine persönliche Meinung dazu. Ich möchte anderen Menschen Mut machen, denn jeder von uns ist etwas Besonderes und jeder darf das Wort “Mode“ so ausleben wie er möchte.
Ihr möchtet Teil von Madison Coco werden, euch beteiligen und mitwirken? Schreibt uns eine Mail an blogger@madisoncoco.de. Wir freuen uns auf euch denn Madison Coco ist, was wir daraus machen!

One comment

  1. Ulla says:

    Den Primer möchte ich auch gerne mal ausprobieren, aber ich habe noch ein paar Tübchen von anderen Primern zu Hause die zuvor leer werden müssen.
    Von den Indusch-Bodylotions halte ich nicht mehr so viel – sie machen die Haut zwar schön weich, aber sie setzen sich leider im Abfluss extrem fest und machen diesen undurchlässiger.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.