Trendcheck Delicate Rings

Trendcheck Delicate Rings

Im heutigen Trendcheck widme ich mich einem Accessoire, das uns schon eine ganze Weile treu begleitet und kaum noch von den Händen einiger Fashionistas wegzudenken ist. Ich spreche von delicate rings. Seitdem der Hippie-Trend schon eine ganze Weile kursiert, sind die delicate rings auch direkt mit auf dem Fashion-Radar aufgetaucht. Genau deswegen wird es doch höchste Zeit die kleinen funkelnden Stücke (oder auch Boho-Schmuckstücke) mal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Was sind delicate rings?

So zauberhaft delicate rings auch klingt, steckt nach der Übersetzung ins Deutsche nicht mehr allzu viel Zauber dahinter, denn übersetzt bedeutet es einfach nur so viel wie zarte oder auch filigrane Ringe. Oben schon einmal kurz aufgegriffen, sind die Ringe seit dem Hippie-Trend vermehrt auf der Bildfläche erschienen und verzieren seitdem unsere Hände. Ich bin persönlich ein großer Fan von den kleinen zarten Ringen und trage daher auch oft direkt mehrere Schmuckstücke an einer Hand. Besonders schön finde ich es, wenn man einige Ringe weiter oben an der Fingerkuppe trägt und andere weitere Ringe dann tiefer am Finger. So sind die kleinen zarten Schmuckstücke schön über die ganze Hand verteilt und sind im Zusammenspiel miteinander ein richtiger Hingucker.

MadisonCoco, Onlinemagazin, Blogazine, Fashion, Lifestyle, Trendcheck, Delicate, Rings, Accessoires, Elisa Zunder

Da sich der Trend rundum die delicate rings nun doch schon eine ganze Weile hält, bin ich wirklich gespannt, ob diese noch zum Dauerrenner in der Mode avancieren. Ich wäre defintiv dafür, denn ich finde immer wieder tolle filigrane Schmuckstücke, die ich gerne in meine Sammlung aufnehmen möchte. Hierzu wird es sicherlich auch noch einmal einen Beitrag zu meinen eigenen Schmuckstücken geben, denn mein letztes Update liegt ja schon einige Monate zurück. Wie gefallen euch die Schmuckstücke?

Fotos via Free People

Elisa liebt Fashion, Design & Interior. "Modisch mag ich mich eigentlich gar nicht festlegen, da ich jedes Outfit passend zu meiner Stimmung style; denn die Modewelt ist viel zu schön und bunt, um sich nur auf einen Stil festzulegen."

2 comments

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.