Mein guter Freund Mister Chia & was er so alles kann!

Mein guter Freund Mister Chia & was er so alles kann!

Momentan sind Chia Samen sehr beliebt. In fast jeder Bäckerei gibt es mittlerweile leckeres Chiabrot. Dabei gab es das Superfood bereits bei den Mayas. Mich wundert es nicht, dass momentan so gut wie jeder gerne mit den Wundersamen arbeitet. Da sie zum einen sehr gesund sind und zum anderen richtig gut schmecken können. Es gibt so einige tolle Rezepte. Ich möchte euch heute drei Rezepte zeigen, welche ich besonders mag.

Warum gehören die Chia Samen zum Superfood?

Chia ist reich an Omega 3 Fettsäuren, Calcium, Eisen, Zink, Ballaststoffen und Vitamin B3. Chia Samen sind energiesparender, wirken entzündungshemmend und senken den Blutdruck. Außerdem senken sie den Cholesterinspiegel, beruhigen den Darm und sorgen für ein Sättigungsgefühl. Wenn das nicht Grund genug ist, sich das Superfood nach Hause zu holen?!

Drei köstliche Rezepte mit Chia Samen

Chia Wasser, Chia, Chia Samen, Superfood, Ernährung, gesund, Rezept, Essen, trinken, Gastblogger, Michaele von beautifulfairy, Influencer Netzwerk, Blogazine, Madison Coco

Chia – Wasser

  • 300 ml Wasser
  • 1 bis 2 TL Chia
  • 1 bis 2 Tropfen Flav Drops Himbeer

Tipp: Ihr könnt anstatt den Flav Drops auch Zitronensaft verwenden, da diese die Verdauung anregt und es auch köstlich schmeckt.

Chia Brot, Chia, Chia Samen, Superfood, Ernährung, gesund, Rezept, Essen, trinken, Gastblogger, Michaele von beautifulfairy, Influencer Netzwerk, Blogazine, Madison Coco

Chia – Brot

  • 700 g Vollkornmehl
  • ein Päckchen Trockenhefe
  • 20 g Trockensauerteig
  • 3 bis 4 EL Chia Samen und Leinschrot

Die Zutaten gut miteinander vermischen und langsam 400 ml warmes Wasser hinzufügen. Den Teig gut durchkneten bis er klebrig ist. Danach für ca. eine Stunde zugedeckt gehen lassen. Danach den Teig zu einem Laib formen und mit ein paar Samen bestreuen. Nun mehrfach einritzen und bei 180 Grad eine Stunde im Ofen backen

Chia Pudding, Chia, Chia Samen, Superfood, Ernährung, gesund, Rezept, Essen, trinken, Gastblogger, Michaele von beautifulfairy, Influencer Netzwerk, Blogazine, Madison Coco

Chia – Pudding

  • 250 ml Milch
  • 4 EL Chia

Die Chia Samen mit der Milch vermengen und gut umrühren. Für mindestens 2 Stunden stehen lassen. Ich stelle den Chia - Pudding gerne über Nacht in den Kühlschrank. Dazu passten zum Beispiel frisches Obst, Zimt oder Kakao. Falls ihr euren Chia – Pudding etwas süßes mögt, könnt ihr Honig, Agavendicksaft oder Stevia verwenden.

Hi, ich bin Michelle!

Ich bin 24 Jahre alt und komme aus der schönen Pfalz. Seit etwas mehr als zwei Jahren schreibe ich nun auf meinem Blog Beautiful Fairy über die Themen Fashion, Beauty und Lifestyle. Dabei steht das Thema Fashion im Vorderfund. Aber auch Themen wie Interior, Food oder Fitness behandele ich auf meinem Blog. Ich schreibe über die Themen, weil sie mich in meinem Alltag begleiten und ich meine Erfahrungen gerne mit euch teilen möchte. Ich bleibe meinen Lesern nahe und bin in meinen Posts immer ehrlich. Wenn mir etwas nicht gefällt, sage ich das. Nur so kann ich auch authentisch bleiben.
Ihr möchtet Teil von Madison Coco werden, euch beteiligen und mitwirken? Schreibt uns eine Mail an blogger@madisoncoco.de. Wir freuen uns auf euch denn Madison Coco ist, was wir daraus machen!

2 comments

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.