Travel Bucket List: Winter Edition

Travel Bucket List: Winter Edition

Auch wenn ich durch und durch ein Sommerkind bin und nichts gegen ein tropisches Getaway hätte, kann ich es nicht leugnen, dass der Zauber des ersten Schnees etwas Magisches hat. Die passenden Outfitideen gibt es übrigens im Winter Lookbook zu sehen. Das weite Weiß wirkt jedes Mal unglaublich beruhigend und als kleines Landei liebe ich die Natur als Rückzugsort. Wenn ich also darüber nachdenke, welche Reiseziele auf einer Winter Travel List stehen würden, kommen mir direkt folgende Destinationen in den Sinn…

MadisonCoco, Blogazine, Travel, Inlovewith

Das eisige Lappland

Wusstet ihr, dass ich eine finnische Freundin habe, die ich zu Schulzeiten während eines Schüleraustauschprojekts kennen gelernt habe? Silvester 2008/ 09 habe ich sie gemeinsam mit meinem Freund besucht, wobei wir neben Oulu auch die nördlich gelegene Skistadt Ruka besucht haben. Das erste Mal im Leben spürte ich dabei -29° – so kalt, dass sogar meine Nasenhaare zugefroren sind. Neben Rentieren, ersten Snowboardversuchen meines Freundes und tollen Gesprächen haben wir auch das erste Mal Glögi getrunken. Seitdem kann ich normalen Glühwein nicht mehr sehen. Eine Reise ins kalte Finnland – speziell Lappland – würde mich total reizen. Leider habe ich die alten Fotos des Urlaubs nicht mehr auf die Schnelle gefunden. Die Bilder hättet ihr sehen müssen. So viel Schnee, Tannen, die regelrecht verbogen sind durch die Schneemassen und Eiskristalle soweit das Auge reicht. Wirklich traumhaft und deswegen unbedingt mit auf die Winter Travel List zu nehmen.

MadisonCoco, Blogazine, Travel, Inlovewith

photo credit: pinterest

Wellness an der Ostsee

Fragt mich nicht, wie ich darauf komme, aber irgendwie reizt mich seit Wochen die Ostsee. Habe ich Rügen oder Usedom bisher nur im Hochsommer erlebt, hätte ich Lust auf die rauere See. Dick eingemummelt stundenlange Spaziergänge am Strand unternehmen, Eiskristalle sehen, den eisigen Wind im Gesicht spüren und mich später in der Saune und bei diversen Wellnessbehandlungen wieder aufzutauen. Klingt verlockend und nach dem perfekten Mädels Get Away oder?

MadisonCoco, Blogazine, Travel, Inlovewith

photo credit: pinterest

Heimatgefühle im Harz

Der Harz ist auf meiner Bucket List der Ort, den ich am einfachsten besuchen könnte, denn meine Heimatstadt liegt im Südharz und somit sind Touristenattraktionen wie der Brocken oder der Hexentanzplatz nicht nur einen Katzensprung entfernt, sondern auch erschwinglich und Teil meiner Kindheitserinnerungen. Man muss ja nicht immer super weit weg fliegen oder in noble Resorts fahren, wenn man direkt vor der Nase wunderschöne Wälder und Schneelandschaften hat. Auch wenn ich vor ein paar Wochen bereits einen kleinen Winterausflug unternommen habe, hätte ich nichts gegen den Brocken einzuwenden. Definitiv ein Ziel, das realistisch ist.

MadisonCoco, Blogazine, Travel, Inlovewith

Naturgewalten in Island

Nach Ibiza und Marrakesch scheint Island das neue Blogger Lieblingsziel zu sein. Jedenfalls schwärmt jeder Zweite auf Instagram von der Naturgewalt der Insel. Und bei den ganzen Gletscherfotos und Geysiren bekomme auch ich große Abenteuerlust. Rustikal darf es sein, gewaltig, atemberaubend. Ein Spektakel, was man vermutlich nur einmal im Leben sieht. Nordlichter, Lagunen, rohe Elemente der Natur. Leider aber auch ziemlich kostenintensiv, weswegen Island vermutlich erst einmal ein Traum bleibt.

MadisonCoco, Blogazine, Travel, Inlovewith

photo credit: pinterest

Wenn ihr die Wahl hättet – wo würdet ihr hinfahren?

Yasmin liebt Fashion, Beauty und Lifestyle: "Ich stehe für lässige Eleganz, feminine Looks und immer einen Klecks Farbe."

One comment

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.