Wellness an der Ostsee – ein Juwel zum Greifen nahe!

Wellness an der Ostsee – ein Juwel zum Greifen nahe!

Als die liebe Yasmin ihre Winter Bucket List auf Madison Coco vorstellte, musste ich leicht schmunzeln. Neben dem traumhaften Ziel Island, welches definitiv auch auf meiner persönlichen Bucket List steht, war ebenfalls ein Ort aufgelistet, an dem ich unheimlich gerne über die Osterfeiertage meine Freizeit verbringe. Es handelt sich um einen rundum erholsamen Urlaub an der Ostsee. In welchem Hotel ich untergebracht war und welchen Beauty-Store ihr auf jeden Fall in Kolberg betreten solltet, erfahrt ihr nun in diesem Post!

Die perfekte Jahreszeit für Wellness an der Ostsee

Die meisten Leute werden wohl in erster Linie in den Sommermonaten an die Ostsee reisen, doch hat die raue See auch ihren ganz eigenen Flair. Der Strand ist, im Gegensatz zur Hauptsaison, in den kälteren Monaten nicht von Badeurlaubern überfüllt. Dick eingepackt kann man stundenlang am Strand entlang spazieren gehen, den Möwen lauschen und wundervolle Sonnenuntergänge genießen! Die Ostsee hat einfach wunderschöne und vor allem vielseitige Facetten!

Strand, Düne, Meer, Blick auf das Meer, Wellness an der Ostsee, Urlaub, Hotel, Übernachtung, Luxus, Reisen, Verreisen in Deutschland, Wellness in Deutschland, Gastblogger, Kasia von inspirier Impression, Blogazine, Influencer Netzwerk, Madison Coco,

Wo geht es hin für Wellness an der Ostsee?

Der einfache Grund weshalb ich nicht auf der deutschen Seite meinen Urlaub gebucht habe, war ein reiner Kostenfaktor. Sobald in Deutschland die Schulferien beginnen, werden demnach die Preise gerne angehoben, was meist auf der polnischen Seite zur derselben Zeit nicht der Fall ist. Die Schulferien sind nämlich unterschiedlich getimed. Außerdem ist in einer solchen Ortschaft relativ nahe der Grenze (ca. 1 Stunde Autofahrt [Landstraße] von der Grenze entfernt) vieles sowohl auf Deutsch als auch auf Polnisch. Mit guten Englischkenntnissen kommt man aber in der Regel im Notfall immer gut zurecht.

Hotelzimmer, Bett, Wellness an der Ostsee, Urlaub, Hotel, Übernachtung, Luxus, Reisen, Verreisen in Deutschland, Wellness in Deutschland, Gastblogger, Kasia von inspirier Impression, Blogazine, Influencer Netzwerk, Madison Coco,

Wellness an der Ostsee im 5 Sterne Hotel

Wie schon oben angedeutet, war ich in einem wundervollen 5 Sterne Wellnesshotel in Kolberg/ Kołobrzeg untergebracht. Und zwar handelte es sich um das Hotel Aquarius Spa. Wer gerne einmal einen genaueren Blick in die Zimmereinrichtung werfen möchte, kann dies gerne hier tun. Es ist wirklich ein schickes Hotel, welches außerhalb der regulären Urlaubszeiten (z.B. eine Woche vor den Feiertagen) durchaus bezahlbar sein kann. Gerade außerhalb der Hauptsaison kann man richtig tolle Online-Deals abstauben.

Beauty – ein Muss für Wellness an der Ostsee

Neben den wundervollen Möglichkeiten, die man nach einem langen Spaziergang in einem Wellnesshotel in Anspruch nehmen kann (Saunalandschaft, Dampfbäder, Pools und natürlich Massagen), habe ich in Kolberg selbst eine tolle Beauty-Adresse entdeckt. Und zwar handelt es sich hierbei um den in der Ortschaft kleinen (recht unscheinbaren) Naturkosmetik-Seifenladen „Mydlarnia u Franciszka“. Dieser ist definitiv einen Besuch wert! Mehr dazu und was ich mir dort gegönnt habe, erfahrt ihr demnächst in einem kleinen separaten Post auf meinem Blog.

Sand, Düne, Strand, Meer, Wellness an der Ostsee, Urlaub, Hotel, Übernachtung, Luxus, Reisen, Verreisen in Deutschland, Wellness in Deutschland, Gastblogger, Kasia von inspirier Impression, Blogazine, Influencer Netzwerk, Madison Coco,

Habt ihr schon einmal daran gedacht auf der polnischen Seite Urlaub zu machen? Wart ihr schon einmal in Swinemünde oder Kolberg? Ich selbst beherrsche zwar die polnische Sprache, allerdings ist das in diesen Ortschaften Nahe Deutschland nicht unbedingt notwendig!

Mein Name ist „Kasia“ und mein Blog „Inspiring Impression“ handelt von all den schönen Dingen des Lebens. In erster Linie geht es um Fotografie. Ich suchte zu Beginn eine freiere externe Möglichkeit als Fotoalben in diversen Communities, um meine Aufnahmen präsentieren zu können und startete meinen Blog, um die Atmosphäre eines jeden Bildes zu unterstützen. Ich liebe es Details festzuhalten, die vielleicht nicht jedem direkt ins Auge springen und versuche mit Hilfe des Blogs meine Sicht der kleinen – aber wundervollen – Dinge mit der Welt teilen zu können! Allerdings gibt es auch Posts zu den Themen Travel, Fashion, Beauty und Lifestyle, damit ihr natürlich nicht nur meine Arbeiten allein zu sehen bekommt! Mein Blog ist einfach eine bunte Mischung und ich hoffe, dass dadurch für jeden etwas dabei ist!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.