Fotocredit: Un Attimo Photo
Fotocredit: Un Attimo Photo

Ich bin Sarah, 26 Jahre alt und lebe in Innsbruck im wunderschönen Tirol. Auf die Frage, was ich denn beruflich mache, muss ich erst einmal tief Luft holen, denn das lässt sich gar nicht so einfach beantworten. Ich beende derzeit noch mein Studium, arbeite nebenbei aber schon seit drei Jahren als Beraterin in einer Digitalagentur und blogge seit Herbst 2015.

Ich hasse Langeweile und Stillstand ist mein Erzfeind. Ich interessiere mich für viel zu viele Dinge und muss mich selbst oft Zügeln an einer Sache auch wirklich dran zu bleiben. Ich liebe es in der Welt unterwegs zu sein, neue Menschen zu treffen und andere Kulturen kennen zu lernen. Der Papa ein Tiroler, die Mama aus Hamburg so erklärt sich wohl auch meine innere Zerrissenheit zwischen den Bergen und der Küste. Meine überschüssige Energie wird beim Sport ausgepowert.

Seit ich denken kann, liebe ich es meine Gefühle und Gedanken in Worte zu verpacken. Schon im zarten Alter von 8 Jahren begann ich mit dem Schreiben von Tagebüchern oder verfasste in meiner Euphorie der ersten Verliebtheit ausschweifende Liebesbriefe. Diese Leidenschaft und Rory Gilmore, die auch nicht ganz unschuldig war, lösten in mir den Traum aus, irgendwann als Journalistin arbeiten zu wollen. Dieser Traum sollte platzen und ich schlug vorerst einen anderen Weg ein, worüber ich heute sehr glücklich bin. Über den meinen Blog Liebreizend fand ich aber immer mehr zurück zu meinem ursprünglichen Traum und freue mich heute umso mehr, dass ich meine Gedanken und Gefühle mit Worten ausdrücken und mit anderen teilen kann. Liebreizend ist mein kreatives Ventil, auf dem ich mich ausleben und meine Ideen verwirklichen kann.

Auf meinem Blog berichte ich mehrmals pro Woche über aktuelle Fashion und Lifestyle Trends und allgemein über Themen, die mich bewegen. Dort finden allerdings nicht nur Mädels ihren Platz, sondern auch für die Herren der Schöpfung ist ein eigener Bereich reserviert. In der Kategorie „Menzone“ behandle ich regelmäßig Themen wie Tinder, aktuelle Trends für das männliche Geschlecht oder gebe Tipps fürs perfekte Date.

Ich freue mich ab sofort Teil des Madison Coco Teams zu sein und mit euch viele spannende Themen teilen zu dürfen.